Auf'n Ab

oder: Schmerz, lass nach

Heimwerker-Dosenverkleidung

Zu meinem Job im Planungsbüro gehört u.a. auch, Fotomaterial zu sichten, das meine Kollegen vor Ort bei den Objektklärungen angefertigt haben. Normalerweise bekomme ich nur dreckige Kellergänge zu sehen. Aber ein kleines Schmankerl von heute möchte ich Euch nicht vorenthalten:

Ein Mieter hat offenbar seine Wohnung mit einer Schrankwand (mehr oder weniger) verschönern wollen. Scheinbar war ihm die Aufputz-Antennendose im Weg. Also wurde sie kurzerhand ‚umbaut‘. Die Kollegen werden Freude bekommen, diese Antennendose auszutauschen.

Dose verbaut

Filed under: Berufswelt(en),Schmerzen — 12. April 2007, 21:34 Uhr von Holger.

Keine Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment