Auf'n Ab

oder: Schmerz, lass nach

Einbrecher

Tja, und da ist es doch passiert. Trotz umfangreicher Sicherungsma횩nahmen und Alarmanlage mit Fernmeldung an einen Sicherungsdienst hatten wir dieses Wochenende einen Einbrecher in unserer Firma. Eingedrungen ist er vermutlich 체ber eine kleine Bel체ftungsklappe in den Schrankmontage-Keller und hat diesen schwer verw체stet. Aber das schlimmste ist, er hat die auf dem Tisch liegenden Lieferscheine VOLLGEPINKELT! Drecks Katzenviech.

Damit durften die Kollegen im Keller erstmal diesen putzen. Aber ein leichter Duft von Katzenpissepipi liegt immer noch im Keller. Seit froh, dass es noch kein Duft-Plugin f체r diese Blog-Software hier gibt. 윒

Filed under: Amysant,Berufswelt(en),Tierwelt(en) — 16. April 2007, 23:18 Uhr von Holger.

Keine Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment