Auf'n Ab

oder: Schmerz, lass nach

Ein Licht im Dunkeln

strassenlaterneNa, da haben mir die Stadtwerke heute eine kleine 횥berraschung vor mein Schlafzimmerfenster gestellt: Eine neue Stra횩enlaterne. Zuvor stand hier eine klassische, runde Laterne mit Leuchtstoffr철hren. Da sie genau in H철he meines Schlaffzimmerfensters stand, schien sie mir direkt ins Schlafzimmer. Gerade im Sommer, wenn man mal bei sperrangelweit-offenen Fenster schlafen will, nicht gerade angenehm. Dieses neue, schicke Modell hat das recht kleine Leuchtmittel oben in der Kuppel, also oberhalb dieser ‚Hutkrempe‘ montiert. Sie scheint damit mehr nach unten und der Bereich meines Schlafzimmerfensters ist abgeschattet. Es ist tats채chlich dunkler im Zimmer geworden.

Vielen Dank. 윒

Filed under: Allgemein — 11. Juni 2007, 23:25 Uhr von Holger.

1 Kommentar »

1

Comment by Matthias

25. Juni 2007 @ 17:32

Ist au횩erdem besser f체r die Fauna: Motten werden nicht mehr von dem Licht angezogen, so dass sie an der Laterne den Hunger-, Fress- oder Verbrenntod sterben 윒

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment