Linktip: Big Buck Bunny

bigbuckbunnyNein, dies ist nicht der neueste Blockbuster aus den Animations-Studios, sondern ein Kurzfilm, der ausschließlich mit open-source-Software entstanden ist. Aber er steht den Hollywood-Streifen in nix nach. Aber das beste ist, dieser Film steht unter der Creative Commons License, d.h. der Film kann frei aus dem Internet runtergeladen werden. Hier gibt es den Film zwar auch bei Youtube zu sehen, aber ich kann nur empfehlen, ihn in höherer Auflösung (je nachdem, was der Abspielrechner hergibt) direkt von der Projektseite von Big Buck Bunny runter zu laden. Dort gibt es den Film in verschiedenen Formaten und Auflösungen, was das Herz begehrt. Viel Spaß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.