Auf'n Ab

oder: Schmerz, lass nach

*am Ohr kratz*

Mir ist bekannt, dass ich auf gewisse Klebstoffe, wie sie z.B. in Heftpflaster vorkommen, allergisch reagiere. Die Haut bekommt dann kleine, juckende Pusteln. Das ganze beschÀftigt mich dann ca. zwei Wochen, bis das abheilt.

Gestern hatte ich zwangslĂ€ufig wieder mit solchen Klebstoffen zu tun (keine Angst, dismal nicht in Form von Heftpflaster). Eine grĂ¶ĂŸere Menge musste von einer OberflĂ€che entfernt werden. NatĂŒrlich trug ich trotz besserem Wissen keine Schutzhandschuhe, demzufolge jucken jetzt meine HĂ€nde. 🙁

Aber warum zum Geier hab ich denn auch eine allergische Reaktion am rechten OhrlĂ€ppchen? 👿

Filed under: Schmerzen — 4. Juli 2008, 22:39 Uhr von Holger.

3 Comments »

1

Pingback von Polly`s Blog» Blogarchiv » Kommentarlos

4. Juli 2008 @ 23:59

[…] beim PlatinenĂ€tzen zu empfehlen, dann passiert sowas nicht […]

2

Pingback von Auf’n Ab » echt Ă€tzend

5. Juli 2008 @ 20:41

[…] das hatte mit den Vorbereitungen zu tun. Der Kleber der Schutzfolie auf der Platine blieb beim abziehen […]

3

Comment von kalesco

17. Juli 2008 @ 10:54

Ich bin auch allergisch gegen den Klebstoff in Pflastern … nur vergesse ich das komischerweise immer wieder und wenn wo ein Loch in der Haut ist, dann mach ich da ein Pflaster drauf. Um es nach 30 Minuten zu bereuen und dann mehr Ärger mit den Pusteln zu haben, als mit der eigentlichen Verletzung.

Aber schön, dass ich nicht allein bin 🙂

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment