Auf'n Ab

oder: Schmerz, lass nach

Exotische Getr채nke

litschimountaindewER schickte mir letztens per MMS ein Bild mit der Preistafel eines ‚Erfrischiungsgetr채ng‘. Klar, die zwei Schreibfehler auf der Preistafel waren lustig, aber das Getr채nk selber machte mich neugierig: Bionade Litschi. So machte ich mich selber auf die Suche in meinem Stamm-Getr채nkemarkt und kaufte mir eine Flasche. Jetzt, wo ich diese Zeilen schreibe, trinke ich sie. Geschmacklich ist sie ganz interessant: Schmeckt zuerst ein wenig s체횩, dann aber schnell fruchtig wie ein s체횩er Wei횩wein, im Abgang dann ein wenig herb. Fazit: Mir schmeckts, ist mal was anderes als Cola und Co. In wie weit es an den Geschmack der Litschi-Frucht herankommt, kann ich nicht sagen, da ich diese noch nie probiert habe. Muss ich mal nachholen.

Das andere Getr채nk steht noch im K체hlschrank. Mountain Dew soll zwar ein Kultgetr채nk in den USA sein, hierzulande hat es sich jedoch bisher nicht durchgesetzt. Man bekommt es 체berwiegend nur an besser sortierten Tankstellen. Aber, ehrlich gesagt, macht mir die Farbe der Flasche ein wenig Angst. Sollte ich dieses Getr채nk 체berleben, werde ich mich hier zur체ckmelden.

Filed under: Kulinarisches — 8. Juli 2006, 23:54 Uhr von Holger.

5 Comments »

1

Comment by Tobias

8. Juli 2006 @ 23:56

Ich warne dich, ich besitze keinen Schwarzen Anzug und habe nicht vor mir nur weil du irgendwelche Getr채nke-experimente machst einen zuzulegen!

2

Comment by Michael

10. Juli 2006 @ 15:59

Mountain Dew gab es lange Zeit bei Subway, doch die haben ja auf Coca Cola umgestellt. Das Zeug schmeckt super lecker. Ein wenig s체횩er als Sprite, aber daf체r mit Koffein.

3

Comment by URS

31. Juli 2006 @ 09:00

Ich war mal f체r ein paar Tage zwangsweise in den USA, und da haben ein Kollege und ich versucht, das ekeligste Getr채nk zu finden. Leider hatten wir keine UV-Lampen dabei, ein paar Fl체ssigkeiten sahen aus, als w체rden sie fluoriszieren.
Und Mountain Dew hat dank Farbe und Geschmack tats채chlich gewonnen, etwas schlimmeres haben wir nicht gefunden.

Wie im Shopblogger zu lesen ist, hat der deutsche Vetrieb von Mountain Dew und einigen anderen Pl철rren jedoch eine Pfand-Sonderl철sung eingef체hrt. Wer seinen Einzelh채ndern 채rgern m철chte, kauft sich also das Zeugs.

4

Comment by Holger

1. August 2006 @ 23:04

Hallo Urs,

mit Interesse habe ich damals Bj철rns Beitrag 체ber die CanBack-Sonderl철sung gelesen. Da k철nnen die Einzelh채ndler einem echt leid tun. Beim Studium von canback.de bin ich ebenfalls 체ber die Mountain Dew-Dose gestolpert. Offenbar wird aber nur die Dosenvariante 체ber die 횥bermorgen Getr채nke-Trendprodukte-Vertriebsges.m.b.H. vertrieben. Die oben abgebildete PET-Flasche tr채gt jedoch das ganz normale DPG-Logo. Bei R체ckgabe bei meinem Stamm-Getr채nkeh채ndler wurde die Flasche zwar zuerst argw철nig begutachtet, dann jedoch anstandslos zur체ckgenommen.

5

Comment by Andi

27. M채rz 2007 @ 16:49

Mountain Dew bekommt man bei Rewe/Penny… man muss nachfragen, die muessten es bestellen koennen

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment