Auf'n Ab

oder: Schmerz, lass nach

weniger ist weniger

Ab heute gilt eine neue Verpackungsordnung. Die bisher per Gesetz definierten VerpackungsgrĂ¶ĂŸen im Bereich Milch, Mineralwasser, Bier, Limonade, FruchtsĂ€fte, Zucker, Schokolade und Kakao fallen weg. DemnĂ€chst ist es also möglich, dass die Tafel Schokolade nur noch 90 statt 100 Gramm wiegt. In anderen Bereichen, z.B. Kartoffelchips, ist dies ja schon normal.

Als Verbraucher habe ich mich ja schon daran gewöhnt, nicht mehr zu prĂŒfen, OB ich betrogen werde, sondern um WIE VIEL. Denn die Preise der entsprechenden Produkte werden mit Sicherheit gleich bleiben, da verwette ich meinen jungfrĂ€ulichen Arsch drauf. Also, Augen auf, beim (Schoko)Eierkauf.

[via Verbraucherzentrale NRW]

Filed under: NetzfundstĂŒcke,Schmerzen — 11. April 2009, 12:09 Uhr von Holger.

1 Kommentar »

1

Kommentar by Rufus

11. April 2009 @ 21:38

Heißt das, dass vielleicht plötzlich 110 g drinnen sein könnten? 😉

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment