Auf'n Ab

oder: Schmerz, lass nach

Bolognese fertig

Hmmmm, lecker. 윑

bolognesefertig

Ok, Zeit f체rs Fazit: Das ist meine erste Bolognese, die ohne Zuhilfename irgendwelcher T체tchen zustande gekommen ist. Sie schmeckt ganz anders als das, was ich sonst so kenne. F체r den ersten Versuch ist die aber schon verdammt lecker, auch wenn ich f체r die n채chste Version das Verh채ltnis von Rotwein zu passierten Tomaten zugunsten der Tomaten w채hlen werde.

Au횩erdem brauche ich dringend eine gr철횩ere K체che.

Filed under: Kulinarisches — 19. Juni 2009, 22:35 Uhr von Holger.

1 Kommentar »

1

Comment by Corny

24. Juni 2009 @ 01:27

Meine Erfahrung hat mich gelehrt, d횩a man das Verh채ltnis Tomaten-Rotwein auch zu 100% Tomaten verschieben kann, ohne da횩 es geschmackliche Einbu횩en g채be. Ich glaub, ich mu횩 die Tage mal wieder kochen, Du hast mir Appetit gemacht. 윒

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment