Auf'n Ab

oder: Schmerz, lass nach

Die Br체cke h채ngt am Haken

Die Sperrung der Bundesstra횩e war lange angek체ndigt, heute Nacht ging dann alles sehr schnell. Kaum war ich unten an der Baustelle angekommen, baumelte das Br체ckensegment, das 체ber die Stra횩e f체hrte, auch schon zwischen zwei Kr채nen. Um 23.20 Uhr lag das Element bereits neben der Stra횩e. Die beiden 철stlichen Rampensegmente folgten im 15min-Takt. Die gesamte westliche Rampe wurde bereits im laufe der letzten Woche fachgerecht zerbr철selt (hier war genug Platz drumherum, um sich auszutoben).

Nun denn, seit dem 12.12.2009 23.50 Uhr ist die Br체cke nun Geschichte. Der ein oder andere Anwohner aus unserer illustren Zuschauerrunde musste dann doch das eine oder andere Tr채nchen verdr체cken, aber wirklich benutzt hat die Br체cke keiner.

fussgaengerbrueckeimabriss05 fussgaengerbrueckeimabriss06

fussgaengerbrueckeimabriss07 fussgaengerbrueckeimabriss08

Filed under: Au횩enwelt(en) — 13. Dezember 2009, 00:49 Uhr von Holger.

Keine Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment