Auf'n Ab

oder: Schmerz, lass nach

Nutzlose Radarfalle

Seit zwei Tagen gr체bele ich 체ber den Sinn (oder Unsinn) einer mobilen Radarfalle, der ich vorgestern begegnet bin. Sie stand auf einer Autobahn kurz vor einer Baustelle. Durch diese Baustelle bedingt war Temp 60 angesagt. Ebenfalls durch diese Baustelle bedingt staute sich jedoch der Verkehr, sodass ich im Schritttempo an der Anlage vorbei fuhr. Warum zum Geier stellt man dann dort eine Radarfalle auf?

Naja, wahrscheinlich stand es so im Dienstplan.

Filed under: Au횩enwelt(en),Schmerzen — 7. Februar 2010, 22:04 Uhr von Holger.

1 Kommentar »

1

Comment by Andreas

8. Februar 2010 @ 08:50

Vielleicht aber auch weil da nicht immer Stau ist und es Leute gibt die auch gerne mal mit 100 oder mehr durch so ne Baustelle donnern.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment