Auf'n Ab

oder: Schmerz, lass nach

Himmlische Ruhe

Die Welt ist ja sooo klein. Da ist so ein Vulkan in Island, der jede Menge Asche in die Luft gespuckt hat. Diese Aschewolke hat auch Deutschland erreicht. Die Folge: Der Luftraum ├╝ber Deutschland ist seit Freitag morgen gesperrt. Nix geht mehr.

Da ich quasi ein Nachbar vom K├Âln/Bonner Flughafen bin, blieb ein Besuch dort heute nicht aus. Eine gespenstische Atmosph├Ąre. Leere Schalterhallen, lange Gesichter, leere Parkpl├Ątze, kaum PKW-Verkehr, viel zu ruhig. Und auch auf dem Rollfeld steht alles still. Alle Maschinen stehen mit zugehangenen Triebwerken auf den Parkpositionen. Auf den Besucherterassen tummelt sich ├╝berwiegend Flugpersonal, dass genauso gestrandet ist, wie diverse Flugg├Ąste.

Nur das klappern der sich aktualisierenden Anzeigetafel durchbrach gelegendlich die Ruhe. Brachte aber auch keine neuen Informationen.

flughafenallesannulliert

Filed under: Au├čenwelt(en) — 17. April 2010, 19:47 Uhr von Holger.

s├╝├╝├╝├╝├╝├╝├╝├╝├╝├╝├╝├╝├╝├╝├╝├╝├╝├╝├╝├╝├č

Weil ja bald Ostern ist, hier ein paar L├Ąmmchen.

laemmchenweiss laemmchenschwarz

F├╝r das L├Ąmmchen in Schwarz wird ├╝brigens noch ein Name gesucht. Vorschl├Ąge bitte in die Kommentare. ­čśÇ

Filed under: Au├čenwelt(en),Tierwelt(en) — 7. M├Ąrz 2010, 20:45 Uhr von Holger.

sehr privater Privatweg

privatweghinterzaununnereichbar

*ohne Worte*

Filed under: Amysant,Au├čenwelt(en) — 21. Februar 2010, 21:11 Uhr von Holger.

Nutzlose Radarfalle

Seit zwei Tagen gr├╝bele ich ├╝ber den Sinn (oder Unsinn) einer mobilen Radarfalle, der ich vorgestern begegnet bin. Sie stand auf einer Autobahn kurz vor einer Baustelle. Durch diese Baustelle bedingt war Temp 60 angesagt. Ebenfalls durch diese Baustelle bedingt staute sich jedoch der Verkehr, sodass ich im Schritttempo an der Anlage vorbei fuhr. Warum zum Geier stellt man dann dort eine Radarfalle auf?

Naja, wahrscheinlich stand es so im Dienstplan.

Filed under: Au├čenwelt(en),Schmerzen — 7. Februar 2010, 22:04 Uhr von Holger.

Winter-Stillleben vor dem Wohnzimmerfenster

Es ist kalt in Deutschland. Immer noch.

strassenlaterne vereist

Filed under: Au├čenwelt(en) — 30. Januar 2010, 17:45 Uhr von Holger.

Zugefrorener Scheuerm├╝hlenteich.

scheuermuehlenteich 2010 01 10Ziemlich genau ein Jahr ist es her, als ich den zugefrorenen Scheuerm├╝hlen besuchte. Heute war ich wieder dort, es bot sich mir das gleiche Jahr wie letzten Jahr. Wenn die Winter weiterhin so frostig werden, kaufe ich mir auch wieder Schlittschuhe.

Filed under: Au├čenwelt(en) — 10. Januar 2010, 21:28 Uhr von Holger.
« Vorherige SeiteN├Ąchste Seite »