Auf'n Ab

oder: Schmerz, lass nach

Linktip – WDR-Schulblog

Jeder hat sicherlich das Dilemma an der Berliner R체tli-Schule mitbekommen, wo Gewalt den Schultag regiert und die Lehrer vor ihren Sch체lern kapitulieren. Ist dies nun ein Einzelfall oder doch die Regel? Um dieser Frage nachzugehen, besucht WDR-Redakteur Stefan Domke zwei Wochen lang die Werner von Siemens-Hauptschule in Bochum und berichtet von seinen Erlebnissen aus dem Schulalltag live in einem Blog.

Stefan Domke war bereits letztes Jahr als einer von drei Autoren des Weltjugendtagblogs und berichtete live aus dem Get체mmel. Er erm철glichte damit interessante Einblicke 체ber das Treiben, Geschehnisse und Erlebnisse auf der Stra횩e.

Meine eigene Schulzeit liegt nun ca 15 Jahre zur체ck. Auch besuchte ich ein eher kleineres Vorstadt-Gymnasium, wo man sich eh untereinander kannte. Bis auf kleinere Ausrei횩er war meine Schulzeit eher harmlos. Daher finde ich es interessant, auf diese Weise mal wieder in einen Schulalltag hineinzuschn체ffeln. Nach drei Tagen Berichterstattung aus der Hauptschule in Bochum wird bereits klar, nicht 체berall ist es so schlimm, wie es in Berlin scheint. Ich bin gespannt, was die n채chsten Tage noch so bringen werden. Also mal reinlesen und mit der eigenen Schulzeit vergleichen, im:

WDR – Schulblog

Filed under: Netzfundst체cke — 26. April 2006, 21:21 Uhr von Holger.

Love Generation ?

Wer kennt es nicht, das mehr oder weniger aktuelle Lied von Bob Sinclar ‚Love Generation‘, das immer noch im Radio rauf- und runtergedudelt wird. Im Grunde genommen ein sch철nes Lied, aber wenn man es nun seit Monaten mindestens 3x t채glich im B체ro aus dem Radio h철ren muss und dabei auch noch jeder Kollege mittr채llert, geht es einem ganz geh철rig auf den Senkel. Liebe Radiostationen, bitte h철rt auf, dieses Lied zu spielen, schmei횩t es endlich aus der Rotation!

Vor kurzem habe ich im Fernsehen durch Zufall das dazugeh철rige Video gesehen. Bitte, was ist das? Dieses Lied wurde letztes Jahr immerhin als offizielles Lied des WM-Maskottchens Goleo VI. vorgestellt (nicht zu verwechseln mit dem offiziellen WM-Song, der ist ein anderer). Im Video radelt ein kleiner Junge mit einem Fahrrad durch die USA. Sch철n. Doch dabei taucht zwischendurch immer wal wieder dieser Goleo auf. An dieser Stelle frage ich mich, wo ist da der Bezug zur Fu횩ball-Weltmeisterschaft? Ist Goleo nicht das Maskottchen der Fifa f체r die WM 2006? Was sucht dieser nun in in diesem Video, da횩 f체r mich weder vom Video noch vom Song selber absolut keinen Bezug zur WM hat? Hab ich irgendwas verpasst?

Au횩erdem, Gnade f체r Goleo: Gebt ihm endlich zu seinem Trikot eine passende Hose. Die Fu횩ballspieler laufen schlie횩lich untenrum auch nicht nackig 체ber den Platz. Und hoffendlich ist dieses WM-Ged철ns bald vorbei.

Filed under: Schmerzen — 23. April 2006, 19:36 Uhr von Holger.

Meins!

Seit meiner Kindheit haben mich schon immer Aquarien fasziniert. Doch erst im Sommer 2005 konnte ich mir diesen Wunsch erf체llen. Seitdem ziert nun ein sch철nes 180-Liter-Becken mein Wohnzimmer. Eine kleine Rasselbande von Guppies, Platys, Panzerwelsen und ein Gold-Ancistrus f체hlen sich sichtlich wohl.

goldiehoehleDa heute nun ein P채rchen Purpur-Prachtbarsche Einzug halten sollte, habe ich gestern Abend das Aquarium daf체r vorbereitet und eine Bruth철hle eingesetzt. Als ich dann heute morgen wieder ins Wohnzimmer kam, wer sa횩 da in der H철hle und grinste mich aus dem Loch an? Genau, der gr철횩te Fisch von allen, der Ancistrus.

Das Vergn체gen war aber offenbar nur von kurzer Dauer, die H철hle war ihm wohl zu dunkel. Heute sind dann die beiden jungen Purpur-Prachtbarsche eingezogen. Die Eingew철hnung ging schneller als ich dachte, bereits nach zwei Stunden patroullierte das M채nnchen vor der H철hle. Ihm scheint die neue Unterkunft schonmal zu gefallen, jetzt muss nur noch das Weibchen 체berzeugt werden, einzuziehen. Und das ist nicht einfach, da unterscheidet sich die Fischwelt nicht von der Menschenwelt.

Filed under: Aquaristik,Tierwelt(en) — 18. April 2006, 22:50 Uhr von Holger.

Ostern kann kommen

osterhasen

Da ja angeblich Ostern wegen der Vogelgrippe ausf채llt (dabei legen doch die Osterhasen die Eier, oder?), habe ich bereits vorgesorgt und meine eigene Armee an Osterhasen geklont. Ostern f채llt aus? Ohne mich.

Filed under: Kulinarisches — 12. April 2006, 20:54 Uhr von Holger.

2 Kohlrouladen

Dieses Wochenende drehte sich irgendwie komplett um das Thema K체che und kulinarische Gen체sse. 윒 Es begann gestern mit einer 채u횩erst hervorragenden Bratwurst und einem total verw채sserten Slush auf der Frankfurter Dippemess, ging 체ber eine Herdinstallation hin zu einer sehr leckeren Pizza in Frankfurt.

Der H철hepunkt sollte dann heute zwei leckere Kohlrouladen mit Kartoffelp체re sein. Gelegendlich mach ich ja gern ein paar Experimente in der K체che. Die Woche hab ich besagte Kohlrouladen in pikanter So횩e beim Bummel durch den Supermarkt im Angebot entdeckt. Also gleich eingepackt und heute ausprobiert. Naja, lecker war’s ja schon, aber irgendwie mehr Kohl als Rouladen. Und genau dieses ‚Kohl-‚ der ‚-rouladen‘ treibt jetzt im Darm. Also, wer in K철ln-Porz ein Dach im 5-Minuten-Rhythmus etwa 10cm aufsteigen sieht, das bin ich.

Ich w체nsche allen eine geruhsame Nacht, sagt derjenige, der jetzt seine Bettdecke festtackern geht.

Filed under: Kulinarisches — 9. April 2006, 22:48 Uhr von Holger.

Schnucki ist abgemeldet…

Checkerbunny ist angesagt. Das hat ER nur noch nicht gecheckt. 윒

Filed under: Netzfundst체cke — 6. April 2006, 21:10 Uhr von Holger.
N채chste Seite »