Auf'n Ab

oder: Schmerz, lass nach

RIP TV

Tja, es hatte sich ja schon angekündigt, das Bildröhren-Messgerät (Müter BMR 95) stand leihweise schon bereit. Nun hat es das Gerät entgültig dahin gerafft. Aber bei einer defekten Kathode in der Röhre hilft auch das beste Equipment nichts mehr, die Bildröhre ist dahin. 😥

tvvonhintenmitbildroehrenmessgeraet

Filed under: Technik — 1. September 2010, 23:02 Uhr von Holger.

4 Comments »

1

Kommentar by Tobias (Der Dicke von Nebenan)

1. September 2010 @ 23:34

Lass mich raten: Philips ESF…

btw: BMR 95? Wieso kommt mir das so bekannt vor *den Schwarzen Kunststoffkoffer neben sich Streichel…*

2

Kommentar by Holger

1. September 2010 @ 23:36

Klar, A68ESF002X143
Nicht die erste, die auf diese Weise verreckt.

3

Kommentar by Tobias (Der Dicke von Nebenan)

1. September 2010 @ 23:37

Du sagst es…

4

Kommentar by Rufus

2. September 2010 @ 11:52

Na dann – jetzt geht’s los mit LCD oder Plasma … gratuliere 😉

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment