Auf'n Ab

oder: Schmerz, lass nach

RIP TV

Tja, es hatte sich ja schon angekĂŒndigt, das Bildröhren-MessgerĂ€t (MĂŒter BMR 95) stand leihweise schon bereit. Nun hat es das GerĂ€t entgĂŒltig dahin gerafft. Aber bei einer defekten Kathode in der Röhre hilft auch das beste Equipment nichts mehr, die Bildröhre ist dahin. đŸ˜„

tvvonhintenmitbildroehrenmessgeraet

Filed under: Technik — 1. September 2010, 23:02 Uhr von Holger.

4 Comments »

1

Kommentar by Tobias (Der Dicke von Nebenan)

1. September 2010 @ 23:34

Lass mich raten: Philips ESF…

btw: BMR 95? Wieso kommt mir das so bekannt vor *den Schwarzen Kunststoffkoffer neben sich Streichel…*

2

Kommentar by Holger

1. September 2010 @ 23:36

Klar, A68ESF002X143
Nicht die erste, die auf diese Weise verreckt.

3

Kommentar by Tobias (Der Dicke von Nebenan)

1. September 2010 @ 23:37

Du sagst es…

4

Kommentar by Rufus

2. September 2010 @ 11:52

Na dann – jetzt geht’s los mit LCD oder Plasma … gratuliere 😉

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment