Computer sind feige

Computer sind ja sooo feige: An meinem neuen Arbeitsplatz steht ein Messplatz, an dem die frisch produzierten Geräte geprüft werden. Die eigentliche Prüfung macht dabei Kollege Computer. Er steuert die Messgeräte, Frequenzgeneratoren, etc., und misst die Spannungen und Pegelwerte. Man selber drückt nur auf Aufforderung des Kollegen Computer ein paar Knöpfe, betätigt hier und da mal einen Schalter und steckt mal einen Stecker um. Im Prinzip alles das, was Kollege Computer nicht kann, weil ihm die Arme und Hände dazu fehlen. Am Ende steht dann aber auf dem Prüfprotokoll, dass Kollege Computer ausdruckt, MEIN Name, NICHT der Name des Kollegen Computer. Feige, was?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.