Auf'n Ab

oder: Schmerz, lass nach

Ein Licht geht aus

just a light am baumVor ca. 4,5 Jahren habe ich meinen ersten, eigenen Geocache (und bis dato auch den einzigsten) namens JUST A LIGHT ausgelegt. Gestaltet war er als Ă–llaterne, in der sich im Inneren die eigentliche, mit Flammen gestaltete Dose befand. Der Docht (und nachher auch das Glas) war entfernt.

Ăśber 700 Geocacher haben meine Dose besucht. Das ist eine ordentliche Zahl, die mich ein wenig stolz macht. Doch nun haben Waldarbeiter im Zielgebiet den Wald ausgelichtet und dabei ganze Arbeit geleistet. Dabei wurde die Lampe wohl entfernt. Sie ist nicht mehr auffindbar.

Nun, irgendwann geht jeder Geocache mal ins Archiv, nun ist die Zeit auch für meine Lampe gekommen. Daher Ruhe in Frieden, kleines Lämpchen.

Irgendwie symbolträchtig fĂĽr dieses Wochenende…

Filed under: Geocaching — 7. Dezember 2014, 18:33 Uhr von Holger.

2 Comments »

1

Comment by Pfefferschmalz

11. März 2015 @ 00:07

Lebt hier noch einer oder ist das eine der vielen Blogleichen?

2

Comment by Holger

11. März 2015 @ 21:30

Oberflächlich betrachtet, könnte dies durchaus den Anschein machen.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment

Formatierung: