Auf'n Ab

oder: Schmerz, lass nach

Verfressene Verwandschaft

Das ist von einem etwa f체nf Meter langen Buffet 체brig gebieben:

buffetreste

Ok, die andere H채lfte steht bei meinen Eltern. Aber es war wieder sehr lecker. Kein Wunder, dass so wenig 체brig geblieben ist. Danke Thomas.

Filed under: Kulinarisches — 27. Juni 2009, 01:49 Uhr von Holger.

2 Comments »

1

Comment by polly

27. Juni 2009 @ 23:11

aha, ein 5 Meter langes Buffet…. da gibt`s doch bestimmt Bilder von, oder ?? 윑

2

Pingback by Auf’n Ab » Das Buffet

27. Juni 2009 @ 23:41

[…] Herr Polly, habe ich Fotos gemacht. […]

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment