Überraschung

Ein Arbeitskollege hat es mir schon angedroht, ich würde Post bekommen, nu ist Sie da. Jetzt hab ich meine Amazon-Wunschliste schon so gut versteckt, und ausgerechnet er findet sie. Daß das so schnell geht, hätte ich nie gedacht.

Mit schweißnassen Händen öffnete ich das Paket. Darin befanden sich zwei Bücher. Zum einen: Eis selbst gemacht. Die diesjährige Hitzewelle ist zwar vorbei, aber als kleine Eis-Naschkatze auf jeden Fall eine Bereicherung in meinem Bücherregal. Ein ganzer Teil der Rezepte wird auf jeden Fall ausprobiert. (Sobald ich eine Eismaschine habe)

Das andere Buch war Sackjeseech! Das andere kölsche Wörterbuch. Mit vielen Begriffen, Sprich- und Schimpfwörtern auf Kölsch. Interessanterweise wartet das Buch auf dem Umschlag direkt mit einem Spiegel auf, damit man direkt sieht, was ein Sackgesicht ist.

Vielen Dank, Herr Kollege, das nächste Eis geht auf mich 😉 (Falls der Eiswagen bei den aktuellen Temperaturen nochmal kommt)
In diesem Sinne: Höt Dich vörm Wingche, vörm Stingche un vörm Schajringche! (Na, wer kann das korrekt übersetzen?)

Ein Gedanke zu „Überraschung

  1. Du hast aber nette Kollegen die dir einfach Bücher schenken. Solche Kollegen will ich auch haben. Wo gib es denn die?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert