Auf'n Ab

oder: Schmerz, lass nach

Frohes Neues

sektundwackelpuddingDer Silvesterabend war ja eher ein Schlag ins Wasser, zumindest f체r mich, aber da leg ich hier den Mantel des Schweigens dr체ber. Aber nun nach einer Flasche Sekt und neun produzierten Portionen Wackelpudding rot/gr체n bin ich nun langsam im Jahr 2008 angekommen.

Also in diesem Sinne: Frohes neues Jahr 2008!

Filed under: Allgemein,Kulinarisches — 5. Januar 2008, 22:55 Uhr von Holger.

Keine Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment