Aquazoo Düsseldorf

[inspic=530,right,fullscreen,180]Heute war ich im Aquazoo des Löbbecke Museums in Düsseldorf. Viele Worte möchte ich eigentlich nicht darüber verlieren, außer, dass er sehr gut angelegt ist und mir ebenso gut gefallen hat. Nachdem man die Eingangshalle betreten hat, begibt man sich auf einen Rundweg vorbei an vielen Schauaquarien und -Terrarien sowie zahlreichen informativen Informationstafeln. Die Texte sind einfach, gut und verständlich geschrieben, sodass es Spaß macht, sie zu lesen. Einziges Manko fand ich, dass man die Hintergrund-Beleuchtung für die Info-Tafeln neben den Schaubecken per Knopfdruck einschalten und gedrückt halten muss. Das ist bei hohen Andrang wie heute schon was nervig, wenn man nicht an den Knopf rankommt.

Ansonsten kann ich den Besuch das Aquazoos nur empfehlen. Ein paar Bilder dazu gibt es in meiner Galerie.

2 Gedanken zu „Aquazoo Düsseldorf

  1. Pingback: Auf’n Ab » Liebe Düsseldorfer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.