Auf'n Ab

oder: Schmerz, lass nach

Getrennt lebend

Ab heute leben wir getrennt. Getrennt durch eine Schieferplatte.

ancistrendurchschieferplattegetrennt

Manchmal sind meine Ancistren echt bekloppt drauf. *kopfsch체ttel*

Filed under: Aquaristik,Tierwelt(en) — 2. April 2012, 23:15 Uhr von Holger.

Neuzugang im Becken – Odessabarben

In letzter Zeit wurde wurde es in meinem Aquarium ein wenig leblos. Nachdem sich die Platys weit mehr als hundertfach vermehrt hatten und ich Probleme hatte, die Nachzuchten bei Freunden und bekannten unterzubringen, haben diese wohl aufgrund von Inzucht-Problemen die Nachzucht eingestellt. Um nun den Panzerwelsen und Anzistren ein wenig Gesellschaft in der oberen Etage zu bieten, ging mein Weg heute in das Aquaristik-Fachgesch채ft meines Vertrauens. Nun zieht ein kleiner Schwarm von acht Odessabarben durch das Becken. Sch철n.

odessabarben

Filed under: Aquaristik,Tierwelt(en) — 4. Dezember 2010, 18:50 Uhr von Holger.

Warum einfach, wenns auch umst채ndlich geht

…dachte sich wohl diese afrikanische Zwergziege in der ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen. Aber das Wasser der Watussirinder scheint wohl besser zu schmecken.

afrikanischezwergziegebeimtrinken

Mehr Bilder aus der Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen gibt es in der Galerie.

Filed under: Amysant,Tierwelt(en) — 19. Juli 2010, 22:42 Uhr von Holger.

Werbe(ver)texter

Zitat aus dem Parkplan der ZOOM Erlebniswelt:

„Mit einem original afrikanischen Boot schippern Sie durch die Heimat der Flusspferde und Flamingos.“

Foto aus dem original afrikanischen Boot:

bootzoomgelsenkirchen

횆hm… ja.

Filed under: Au횩enwelt(en),Schmerzen,Tierwelt(en) — 16. Juli 2010, 23:43 Uhr von Holger.

s체체체체체체체체체체체체체체체체체체체체횩

Weil ja bald Ostern ist, hier ein paar L채mmchen.

laemmchenweiss laemmchenschwarz

F체r das L채mmchen in Schwarz wird 체brigens noch ein Name gesucht. Vorschl채ge bitte in die Kommentare. 윑

Filed under: Au횩enwelt(en),Tierwelt(en) — 7. M채rz 2010, 20:45 Uhr von Holger.

Schon wieder Licht aus

Das gibts doch nicht. Genau wie vor vier Monaten f채llt ausgerechnet DANN die Aquarium-Beleuchtung aus, w채hrend ich f체r ein paar Tage 체bers Wochenende bei IHM verweilte. Sorry, liebe Fischis, aber das war keine Absicht. Das war Murphys Law in seiner 체belsten Form. Aber auch diesmal war der Schaden schnell behoben.

Filed under: Aquaristik,Tierwelt(en) — 7. September 2009, 22:37 Uhr von Holger.
N채chste Seite »