Auf'n Ab

oder: Schmerz, lass nach

Wenn einer eine Reise tut

…und es hat irgendwie ‚Halloween‘ und ‚Leute erschrecken‘ zu tun, dann artet das irgendwie immer in einen halben Umzug aus. Und es ist nur ein Wochenend-Trip.

gepacktfuergti2011

Filed under: Allgemein — 29. September 2011, 21:35 Uhr von Holger.

Realistische Kölner Lichter 2011

Nach 2-j√§hriger, Bandauftritts bedingter Auszeit konnte ich endlich auch wieder die K√∂lner Lichter live erleben. So ganz unbeschwert, ohne Equipment, einfach so, also gibts auch kein Fotomaterial. Sch√∂n wars, auch wenn ich heute kr√§ftig meine Beine sp√ľre. Denn will man einen halbwegs vern√ľnftigen Standplatz haben, sollte man schon um 18 Uhr am Rhein stehen.

Die heutige Nachberichts-Erstattung stimmt mich allerdings etwas bedenklich. Da heißt es beim WDR z.B.:

Nicht ganz so viele Zuschauer, wie von den Veranstaltern erwartet, kamen am Samstagabend (09.07.11) zum Feuerwerksspektakel in die Kölner Innenstadt. Statt einer Million waren es, nach Polizei-Angaben, nur etwa 370.000.

Ganz ehrlich? Viel mehr waren es die Jahre zuvor auch nie gewesen. Eigentlich hatten ich und meine Begleiter, die ich vor Ort traf, den Eindruck, dass es sogar recht voll war. Woher kommt also diese massive Korrektur nach unten? Die Ursache wird man wohl in Duisburg suchen m√ľssen. Auswertungen von Luftbildern der Loveparade 2010 in Duisburg hatten ergeben, dass nur ein Bruchteil der Besucherzahlen auf und um dem Veranstaltungsgel√§nde waren, als vom Veranstalter propagiert, bevor es zu dem tragischen Ende kam. Und ich m√∂chte wetten, dass sich so mancher die Augen reibt, wenn die Besucherzahlen der einen oder anderen Gro√üveranstaltung wie z.B. Rheinkirmes D√ľsseldorf realistisch erfasst w√ľrden.

Doch was bedeutet dies? Der eine oder andere Sponsor wird sich dann wohl √ľberlegen, ob und wie er die entsprechenden Veranstaltungen sponsorn wird. Das k√∂nnte mitunter das Aus f√ľr Veranstaltungen wie die K√∂lner Lichter bedeuten. Also bleiben wir doch lieber bei den gesch√∂nten Besucherzahlen.

(Quelle WDR)

NACHTRAG 10.7.2001 15:10 Uhr:
Mittlerweile wurde die Meldung √ľberarbeitet. Nun hei√üt es:

Während die Bundespolizei von 370.000 Besuchern sprach, sollen es nach Angaben der Veranstalter 900.000 gewesen sein.

Da muss man doch nix mehr zu sagen, oder?

Filed under: Allgemein — 10. Juli 2011, 10:22 Uhr von Holger.

Eurovision Song Contest 2011

esc2011karteLetztes Jahr hat ja unsere Lena mit Ihrem Song ‚Satellite‚ den Eurovision Song Contest in Oslo gewonnen. Im Prinzip eine Sensation, dass der Sieg nach sehr langer Zeit mal wieder nach Deutschland geht. Dies hat zur Folge, dass Deutschand dieses Jahr den Eurovision Song Contest als Gastgeber austragen wird. Und es kommt noch besser: Der Austragungsort ist D√ľsseldorf. Ok, f√ľr mich als K√∂lner eigentlich suboptimal, aber, hey, K√∂ln wollte die Veranstaltung nicht. Selber schuld.

DAS Medienereignis des Jahres darf ich nat√ľrlich nicht verpassen. Und wenn er auch noch quasi vor meiner Haust√ľr stattfindet, bin ich nat√ľrlich vor Ort mit dabei. Ich freu mich schon ganz dolle. I can feel my heart beat!

Filed under: Allgemein — 13. Mai 2011, 23:26 Uhr von Holger.

Ein Paket mit wichtigen Inhalt AUFL√ĖSUNG

In dem geheimnisvollen Paket von ein paar Tagen war eine *trommelwirbel* Deutsche R√ľstung Dolce Gusto, eine kaffeespuckende Ente. Eine hervorragende Maschine, um meinen seltenen Besuch einen frischen und leckeren Kaffee anbieten zu k√∂nnen, ohne anschlie√üend eine frisch ge√∂ffnete Packung Kaffee wegschmei√üen zu k√∂nnen. Ich selber mag n√§mlich gar keinen Kaffee.

einedeutscheruestunginderkueche

Filed under: Allgemein — 26. Januar 2011, 17:35 Uhr von Holger.

Ein Paket mit wichtigen Inhalt

Heute stand ein Paket vor meiner Haust√ľr. Zum Gl√ľck doch noch rechtzeitig, nach ein paar kleinen Problemen. Aber was drin ist, wird noch nicht verraten. ūüėą

einedeutscheruestungvordertuer

Filed under: Allgemein — 21. Januar 2011, 21:29 Uhr von Holger.

Tim Burtons 9 – jetzt doch

neundiedvdistendlichdaEine kleine Überraschung wartete heute in der Packstation auf mich. Nachdem der bundesweite Kinostart von Tim Burtons 9 geplatzt war, mehrten sich auch die Meldungen, dass auch eine deutscher DVD-Veröffentlichung ausbleiben wird. Doch letzteres hat sich nicht bewahrheitet. Da ist sie nun, die DVD, frisch geliefert von Amazon.

So, jetzt aber sofort einlegen, mein DVD-Player klappert schon ungeduldig mit der Schublade.

Filed under: Allgemein — 22. Juli 2010, 12:13 Uhr von Holger.
« Vorherige SeiteN√§chste Seite »