Auf'n Ab

oder: Schmerz, lass nach

Zollverein Essen

Am letzten Wochenende war ich mit IHM und einem weiteren auf dem Gel채nde des Zollverein Essen. Vordergr체ndig, um unserem Hobby Geocaching nachzugehen, und um ein dort stattfindendes Event zu besuchen, das Garmin GPS Festival. Das dieses Event eher kommerziellen Charakter haben w체rde, war uns im vornhinein schon klar, mehr haben wir auch nicht erwartet. Doch dazu steht an anderen Stellen schon genug im Netz.

Das absolute Highlight war jedoch das Gel채nde selber. Hierbei handelt es sich um ein altes, stillgelegtes Zechengel채nde, welches noch weitestgehend erhalten ist. Nicht umsonst wurde dieses Industriedenkmal in die Welterbeliste der Unesco aufgenommen und kann ausgiebig besichtigt werden. Besonderst fasziniert hat mich jedoch das Riesenrad, dass halb in eine Art Brennkammer der Kokerei eingelassen ist. Teschnische Besonderheit: Dieses Riesenrad hat keine Nabe, sondern tr채gt sich selbst.

Bilder von diesem faszinierenden Gel채nde gibt in der Galerie.

Filed under: Au횩enwelt(en),Geocaching — 22. September 2009, 21:42 Uhr von Holger.

Thadd채us, wo bist Du?

Vor ziemlich genau einem Jahr habe einen kleinen Thadd채us als Travel Bug auf eine Mission geschickt. Vorhin erhielt ich eine schlechte Nachricht: Der Cache, in dem mein Thadd채us zuletzt abgelegt wurde, ist zwischenzeitlich verschwunden, geklaut, gemuggelt, gestohlen, davongeschwommen, was auch immer. 윒

Weit ist er ja nicht gekommen, nur 547,5 km. Irgendwo in Holland verliert sich seine Spur. Sachdienliche Hinweise zum Auffinden von Thadd채us werden gerne entgegen genommen.

Filed under: Geocaching — 14. Juli 2009, 22:52 Uhr von Holger.

Geocaching f채llt aus

Tja, da hat es gestern im Fisher Plaza gebrannt. Dadurch, und insbesondere durch das L철schwasser wurde die gesamte Stromversorgung incl. der Notstromaggregate des Geb채udes zerst철rt. Dummerweise befindet sich ausgerechnet dort das Rechenzentrum, in dem u.a. die Seiten von geocaching.com gehostet werden. Die Admins von Groundspeak schleichen seit gestern im Kreis um das Server-Rack und warten darauf, dass mit Hilfe angelieferter Stromaggregate in Containern provisorisch die Stromversorgung wieder hergestellt wird. Die Jungs tun mir leid.

Zum Gl체ck gab es bei dem Vorfall keine Verletzten. Aber so wie es aussieht, f채llt das Geocachen dieses Wochenende wohl aus. Auch wenn in den n채chsten Stunden die Stromversorgung wieder hergestellt werden kann, ist mit einem weltweiten Ansturm auf die Seite zu rechnen, sodass die Server mal wieder m채chtig ins schwitzen kommen.

Aktuelle Infos gibt es im Twitter-Feed von Jeremy Irish, einem der Gr체nder von Groundspeak, der vor Ort auf die Wiederherstellung der Stromversorgung wartet.

[via Kiro-TV, einem TV-Sender, der ebenfalls davon betroffen ist]

Filed under: Geocaching — 4. Juli 2009, 11:08 Uhr von Holger.

Just a FTF

(FTF: First to find)

Tja, da passte alles: Die Notification-Mail 체ber einen neuen Cache war noch keine 5 Minuten alt, als ich sie las, nur 1,5 km Luftlinie vom meinem Arbeitsplatz entfernt, gerade Mittagspause, ein alter, jedoch funktionst체chtiger GPS-Empf채nger in der Schublade, und volle Batterien steckten noch im Ladeger채t.

Und so war ich der erste, der sich in das Logbuch von ‚Just an Owl‚ eintragen durfte, keine Stunde, nachdem der Cache ver철ffentlicht wurde. 윑

Sch철ner kann eine Mittagspause nicht sein.

Filed under: Au횩enwelt(en),Geocaching — 15. Juni 2009, 17:16 Uhr von Holger.

K철lsches Schild

Gesehen bei einer Geocaching-Tour in den letzten Tagen im S체den K철ln neben einem Gew채sser: Ein Schild, wie es nur in K철ln geben kann.

hekuettdochdingwasserher

Filed under: Au횩enwelt(en),Geocaching — 25. Mai 2009, 21:54 Uhr von Holger.

P체tzchens ohne Markt

Einmal im Jahr ist P체tzchens Markt in Bonn-Beuel, eine der gr철횩ten und umsatzst채rksten Kirmespl채tze im Rheinland. Aber nicht im Moment, kein Karussel da. Dennoch ist f체r einen Kirmesfan ein Besuch auf dem Platz wert, wenn KEINE Karussels drauf stehen. Genau das habe ich heute getan, um ein paar Fotos zu machen (und um einen Geocache zu loggen *g*)

Die Fotos gibt es in der GALERIE.

Filed under: Au횩enwelt(en),Geocaching,Kirmes, Karusells — 9. Mai 2009, 22:01 Uhr von Holger.
« Vorherige SeiteN채chste Seite »